Berichte

 

 

20.09.2013 Fährtenseminar KFT OG Rheinhessen Pfalz. 

04.05.2013 30 Jahre KFT Ortsgruppe Aachen Dreiländereck.

30.09.2012 Terrierschau der KFT OG Bad Aachen.

21.04.2012 Obedience beim MV Arnoldsweiler. 

17.03.2012 Frühjahrsprüfung Aachen - Dreiländereck.

02.10.2011 BH beim EKV Übach-Palenberg. 

27.08.2011 Landesausscheidungsprüfung Nordrhein.

29.07.2011 Renovierung des Vereinsheim.

28.05.2011 Spontanes Grillen nach dem Training.

02.04.2011 Bericht zur BH / VPG / FH Prüfung.

 

 

 


20.09.2013 Fährtenseminar KFT OG Rheinhessen Pfalz.

 

Fährtenseminar/Workshop der KFT OG Rheinhessen-Pfalz, in Verbindung mit der Regionalgruppe West und dem Förderverein für Gebrauchshundesport im KFT für Fährtenleger, Ausbildungswarteund Hundeführer.

Vom 20.-22.Sep. fand in 55288 Armsheim ein Fährtenseminar/Workshop statt. Für dieses Seminar konnte Ottmar Goldstein als Referent und Trainer gewonnen werden. Er ist erfahrener Ausbilder, Leistungsrichter im KFT und zigfacher Teilnehmer an großen IPO und FH- Veranstaltungen. Wie erwartet waren die Teilnehmer Plätze schnell vergeben, so dass von ursprünglich 12 geplanten auf 15 Teilnehmer aufgestockt werden musste. Am Freitag fanden sich alle Teilnehmer beim Organisator Thomas Schuler pünktlich ein, und das Seminar konnte wie geplant um 14 Uhr beginnen. Nach kurzer Begrüßung wurde von Ottmar Goldstein der Ausbildungsgrad der Hundeführerinnenund Hundeführer sowie der Hunde abgefragt und an praktischer Arbeit jedeseinzelnen in Erfahrung gebracht. Am Samstagmorgen um 9Uhr trafen sich alle Teilnehmer am vereinbarten Fährtengelände, nach kurzer Besprechung ging es sofort an die Arbeit. Ottmar Goldstein hatte dank der Bestandsaufnahme vom Vortag für jede Hundeführerin und –führer seine Ideen wie und was noch zu verbessern, oder anders gearbeitet werden konnte. Gearbeitet wurde mit jedem einzelnen, aber alle konnten zu sehen und beim anderen mitlernen! Thomas Schuler hatte mehrere Fährtengelände, alle nah bei einander, so dass es keine Probleme mit den einzelnen Fährten gab. Unzählige Fährten wurden gelegt und gesucht, schnell waren es  19Uhr und alleTeilnehmer trafen sich nachher in der vereinbarten Gaststätte. Beim gemütlichen Abendessen wurde der Tag Revue passieren lassen und für Diskusionen gab es reichlich Gesprächsstoff. Weiter ging es am Sonntagmorgen um 9Uhr, wieder wurde weiter mit den Hunden und ihren Führern gearbeitet und jeder hatte so sein eigenes Erfolgserlebnis vom Anfänger bis hin zum erfahrenen Teilnehmer. Das Seminar endete ca. gegen 16Uhr mit der Ausgabe der Teilnehmerbescheinigungen, und alle waren sich einig, gerne wieder! Noch zuerwähnen ist, das Wetter war fabelhaft so dass das Seminar zu 100% im Geländestatt finden konnte. Die Organisation von Thomas Schuler war erstklassig, Fährtengelände, Verpflegung, Essen, Getränke mehr wie nötig! Der Umgangmiteinander absolut freundlich und Kameradschaftlich! Und die einstimmige Meinung aller, man hat schon lange niemanden mehr gesehen/ kennen gelernt, der mit so viel Einsatz und unermüdlich ein Seminar/Workshop geleitet hat wie Ottmar Goldstein, Hut ab! Dankeschön.

 

Wilma, Ottmar Goldstein und Una Lilly vom Roten Milan.

 

Seminar/Workshop Teilnehmer.

 

 

21.07.2013 

Hundesportfreunde aus Thüringen und Sachen zu besuch. 

 

 

04.05.2013 30 Jahre KFT Ortsgruppe Aachen Dreiländereck!

 

MAN MUSS DIE FESTE FEIERN WIE SIE FALLEN

Genau das haben wir gemacht und zwar am 04. Mai 2013.

Zum 30jährigen Bestehen unserer Ortsgruppe hatten wir unsere Nachbarn, die benachbarten Hundevereine, Freunde unserer OG und natürlich unsere Mitglieder zum Reibekuchenessen eingeladen.

Erfreulicherweise haben viele Freunde, auch die die eine längere Anfahrt haben, z.B. von der OG Duisburg - Kaiserberg, unsere Einladung angenommen. Wir haben uns sehr darüber gefreut und einen schönen Nachmittag verbracht.

Das Wetter war einfach herrlich. Die Sonne schien und die Reibekuchen, die von Wilma wieder mal köstlich zubereitet wurden, waren der Renner.

Bei allen die zum Gelingen unseres Festes beigetragen haben, möchten wir uns ganz herzlich bedanken.


 

Bilder sind in der Bildergalerie! 

 

 


 

30.09.2012  Terrierschau der KFT OG Bad Aachen.

Bei der 26. Terrierschau der KFT OG Bad Aachen, erhielt

Detlef für Eddy (Roy vom Neffelbach) die Bewertung, V1  

 

Detlef mit Eddy.

 

 

21.04.2012 Obedience beim MV Arnoldsweiler. 

Am 21.04.2012 hat Ralf seine AT Hündin „Malu“ beim    

MV Arnoldsweiler in der Obedience Beginner Klasse geführt.    

Von 7 Startern erreichte Ralf 291 von 320 möglichen Punkten,    

und damit den 1. Platz!        Herzlichen Glückwunsch!

 

Ralf mit Malu.

    

 

 

17.03.2012  Frühjahrsprüfung Aachen - Dreiländereck.

Am  17. März 2012 fand auf dem Vereinsgelände der OG Aachen-Dreiländereck unter akzeptablen Wetterbedingungen unsere diesjährige Frühjahrsprüfung statt. Am Start waren 11 Hunde  

(3 Hunde BH, 3 Hunde IPO 3 und 5 Hunde FH 2)  

mit 4 Hundeführerinnen und 6 Hundeführern. Die Prüfung begann um ca. 9.15 Uhr mit der Fährte die gegen 11.30 Uhr beendet war. Anschließend wurde die Begleithundeprüfung durchgeführt, die alle 3 Hunde souverän bestanden.

Nach der Mittagspause folgten Unterordnung und Schutzdienst. Um ca. 16.30 Uhr war die Prüfung beendet. Alle Hundeführerinnen und Hundeführer waren zufrieden und erhielten bei der anschließenden Siegerehrung eine Urkunde und ein Präsent bzw. einen Pokal. (Teilnehmerliste und Ergebnisse siehe Anhang.) Wir wünschen allen Hundeführerinnen und Hundeführern weiterhin viel Erfolg beim Hundesport.

Bedanken möchten wir uns bei Herrn Peter Dittmer (Leistungsrichter), Herrn Roland Schirling (Fährtenleger), Herrn Jörg Thönnessen (Helfer), Frau Angelika Albertz (Prüfungsleiterin) und natürlich bei allen Helferinnen und Helfern, die dazu beigetragen haben, dass der Prüfungstag reibungslos verlief.

K.L.

 

Ergebnisse 17.03.2012
als .pdf Datei herunterladen.

 

 

Manfred mit Boona u. Arek, Eddy mit Querus, Wilma mit Eddy.

 

Weitere Bilder in der Bildergalerie. 

   

 

02.10.2011 BH beim EKV Übach-Palenberg.

Bei der BH (Begleithundeprüfung) die vom EKV Übach – Palenberg ausgerichtet wurde, hat Wilma mit Ihrem Welsh Terrier  Roy vom Neffelbach (Eddy), die Prüfung bestanden.  

Herzlichen Glückwunsch euch beiden!

 

 

Wilma mit Eddy.

 

 

27.08.2011 Landesausscheidungsprüfung Nordrhein.

Auf unserem Vereinsgelände der OG Aachen-Dreiländereck fand die diesjährige LAP Nordrhein statt. Am Start waren  

1 Hundeführerin und 7 Hundeführer mit 9 Hunden. Um 8.15Uhr fuhren die Teilnehmer in die Fährte, die gegen 11.00 Uhr beendet war. Weiter ging es um 11.45 Uhr mit der Unterordnung. Für das leibliche Wohl war gesorgt und nach einer kurzen Mittagspause erfolgte anschließend der Schutzdienst. Viele Zuschauer verfolgten interessiert die Prüfung, die um ca. 16:15 Uhr beendet war. Dem Landesgruppensieger Albert Kortmann mit AT Johan ad gaudium nostrum (98/90/90/-278-) und den Platzierten, gratulieren wir herzlich. Die Siegerehrung beendete einen gut gelungenen Prüfungstag. Teilnehmerliste und Ergebnisse siehe Anhang.

Wir möchten uns herzlich bedanken bei den Herren, Manfred Wagner (Richter), Jürgen Fischer (Fährtenleger und Prüfungsleiter), Holger Lumbe und Boris Martens (Helfer), Roland Schirling (Fährtenleger), und allen Helferinnen und Helfern, die dazu beigetragen haben, dass der Prüfungstag reibungslos verlief. Wir wünschen der Hundeführerin und den Hundeführern, die sich für die KLSP in Heilbronn qualifiziert haben, weiterhin viel Erfolg und auch Spaß bei der Arbeit mit ihren Hunden.

 

Bilder von der Prüfung sind in der Bildergalerie.

 

 

Teilnehmerliste 27.08.2011
als .pdf Datei herunterladen

 

 

 

Landesgruppensieger Albert Kortmann

mit seinem AT,

Johan ad gaudium nostrum.

 

 

29.07.2011  Renovierung des Vereinsheim.

        

Die ersten Arbeiten zur Verschönerung unseres Vereinsheims sind gemacht. Bis zur LAP am 27.08.2011 soll das Heim in neuen Glanz erstrahlen! 

 

 

 

 

28.05.2011   Spontanes Grillen nach dem Training.   

Dass auch die Gemütlichkeit im Hundesport nicht zu kurz kommt, zeigen diese Fotos.  

Am Samstag, dem 28.05.2011, nach dem das Training mit den Hunden, die ihren Spaß bei Unterordnung und Agility hatten, beendet war, kamen anschließend Herrchen und Frauchen beim spontanen gemeinsamen Grillen auf ihre Kosten. Bei von Detlef hervorragend gegrillten Schnitzeln und Würstchen und einem kühlen Bier wurden Erfahrungen und Erlebnisse von ihren Vierbeinern ausgetauscht und so manches Anekdötchen zum Besten gegeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

02.04.2011   Bericht zur BH / VPG / FH Prüfung. 

Unter besten Bedingungen fand am Samstag dem 02. April 2011 unsere diesjährige BH/VPG/FH-Prüfung statt. Um 7.30 Uhr trafen sich 8 Hundeführer mit ihren Hunden am Vereinsheim Merkstein um gemeinsam zum Fährtengelände zu fahren. Gegen 12.00 Uhr kamen alle zufrieden zurück.

Ein Superergebnis und gleichzeitig das Beste mit 100 Punkten erzielte Airedale Terrier Arek vom Dilgenshof (FH 2) mit Hundeführer Manfred Albertz.

Bei der anschließenden Begleithundeprüfung wurden 3 Hunde geprüft von denen 2 das Ziel nicht erreichten (Kopf hoch, sicher klappt es beim nächsten Mal).

Nach der Mittagspause ging es mit der Unterordnung weiter, daran schloss sich der Schutzdienst (VPG 3) an. Auch hier erzielte wiederum Manfred Albertz jetzt mit seiner Airedale Terrier Hündin Boona vom Dilgenshof das beste Ergebnis mit 276 Punkten  

(99/85/92a).

Die Siegerehrung beendete den Prüfungstag.

 

Bedanken möchten wir uns bei den Herren W.-P. Dittmer (Richter), Jürgen Fischer und Manfred Albertz (Fährtenleger), bei  

Boris Martens (Figurant), bei Frau Angelika Albertz (Prüfungsleiterin) und natürlich bei allen Helferinnen und Helfern die mitgeholfen haben, damit dieser Tag ein Erfolg wurde.

 

Geschrieben von Kathi Lehnen.

 

(Bilder von der Prüfung in der Bildergalerie)

 

 

 

 

Teilnehmerliste 02.04.2011
als .pdf Datei herunterladen.